EU Berufskraftfahrer/in BkrFQG


Beschleunigte Grundqualifikation ( gem. BKrFQG ) BUS und LKW

Ein MUSS für jeden der beruflich BUS und LKW fahren möchte und seinen Lkw- Führerschein oder Bus- Führerschein verlängern möchte.

Dauer der Ausbildung: 1 Monat

Theoretische Ausbildung:

Es wird eine Mischung aus einem Frontalunterricht, Gruppenarbeiten und Diskussionsrunden praktiziert.
Intensive Behandlung und weitere Vertiefung der durch den Rahmenplan vorgegebenen Themen
auch anhand von praxisnahen Beispielen.
Vorbereitung auf die theoretische Prüfung vor der IHK, Prüfungstraining und interne
Vor- und Zwischenprüfungen mit entsprechender Auswertung und Fehleranalyse.

Praktische Ausbildung:

Die praktische Ausbildung richtet sich u. a. nach dem BKrFQG und der dazugehörigen Verordnung BKrFQV.


Maßnahme Nummer für Bus- Fahrer: 922-161-2015
Maßnahme-Nummer für Lkw- Fahrer: 922-207-2015